Viewing entries in
USA

Comment

New York City!

Auf unseren Plan war es eigentlich nicht, dass wir Grosstädte auf unserer Weltreise einen Besuch abstatten wollten. Aber New York war dennoch mit auf unserer Liste, da wir gerne es zusammen mit Anton entdecken wollten. 

Aber sind solche Städte überhaupt für Kinder geeignet? Es ist gut möglich, dass viele Grosstädte nicht besonders kinderfreundlich sind, aber New York ist so ganz anders und so eine Andersartigkeit ist schon toll zu erleben. Hier kann man wirklich Abenteuer erleben, fast überall! Ein Abenteuer für die ganze Familie, lustige und interessante.

Comment

Comment

Williamsburg & North Carolina!

Im südlichen Teil Virginias liegt die Stadt Williamsburg. Die Geburtsstätte der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung und von hier aus wurden auch die ersten Schläge im amerikanischen Bürgerkrieg geplant. Die Kämpfe wurden dann an anderen Stellen ausgetragen.

Comment

Comment

Kindermuseen, Amische und Strände!

Wir wären nie von alleine auf die Idee gekommen nach Delaware zu fahren, wenn wir nicht dort Freunde hätten. Man hört nicht allzu viel von diesem kleinen Bundesstaat an USA’s Ostküste. Das einzige was ich wusste, war dass der nun amtierende Vizepräsident, Joe Biden, von hierher stammt. Und das es hier fantastische Strände gibt! 

Comment

Comment

Washington DC, Raketen & Raumfähre!

Nachdem wir unsere Tour entlang der Westküste beendet haben, sind wir an die Ostküste der USA geflogen. Am 2. Januar sind wir in Baltimore gelandet. Wir sind also von einem vergleichsweise milden Wüstenwinter in eines der schlimmsten Winterwetter geflogen, das man hier die letzten Jahre erlebt hat. Es ist nicht ganz so schlimm, wie im nördlichen Mittleren Westen, aber selbst die -15 Grad kann man gut im Gesicht merken. 

Comment

Comment

Yosemite & Las Vegas!

Nach unserem Aufenthalt in San Francisco und in der Umgebung fuhren wir in das Landesinnere. In Richtung Berge! Dort beginnt der Yosemite National Park. Der grosse Park erstreckt sich über 3081km², aber die meisten Besucher, so wie auch wir, können davon nur einen klitzekleinen Teil sehen: die grossen Sequoia Bäume und das Yosemite Valley. Uns wurde bei der Touristen Information gesagt, wenn man wie wir nur einen einzigen Tag zur Verfügung hat, dann sollte man genau diese zwei Umgebungen sehen. 

Comment

Comment

San Francisco & Silicon Valley!

Wir sind jetzt unterwegs mit unserem Besuch aus Dänemark. Meine Mutter wird uns für einige Wochen begleitet und aus "threeonthego" wird für Zeitlang "fouronthego". Sie kam einige Tage vor Weihnachten an und wird bei uns bis Anfang Januar bleiben. Wir haben schon einiges zusammen erlebt und mindestens genauso viele andere Abenteuer werden uns noch erwarten, bevor sie sich wieder auf den Heimweg nach Dänemark machen wird. Wir freuen uns alle drei, dass sie den langen Weg auf sich nahm, um mit uns zusammen zu sein. Weihnachten wurde gleich ein bisschen schöner! Anton ist glücklich, dass seine “Bedstemor” auf unserer Tour dabei ist und konnte es überhaupt nicht fassen, wie wir sie in ihrem Hotel am Flughafen abholten. Dort verbrachte sie die erste Nacht, um sich nach einer langen Flugreise so richtig ausschlafen zu können. 

Comment

Comment

Zwischenstop in “Dänemark” & Besuch in einem Schloss!

Wenn man den kurzen Ausflug nach Dänemark herausnimmt, wo ich zu einer Beerdigung geflogen bin, ist es schon lange her, dass ich in meinem Heimatland war. Wie so viele Dänen, die sich länger im Ausland aufhalten oder dort wohnen, denkt man oft an Dänemark und vermisst einige typische und oft kleine Dinge, die aber irgendwie einzigartig sind. Genauso wie es einige Dinge gibt, die ich bestimmt nicht vermisse. So geht es mir zu mindestens!

Comment

Comment

Joshua Tree, 29 Palms & Route 66!

Selbst wenn in den USA 317 Millionen Menschen wohnen und es in den Metropolen ziemlich eng werden kann, so ist das Land in Wirklichkeit ziemlich bevölkerungsarm. Es ist einfach ENORM gross! Auf vielen langen Strecken und über grosse Gebiete hin so bekommt man oft keinen einzigen Menschen zu Gesicht. Die Natur ist überwältigend, wunderschön und atemberaubend. Wir kommen aus Neuseeland und so einfach ist es nicht uns zu beeindrucken! Aber USA kann ohne weiteres mithalten. 

Comment

Comment

Kalifornien!

Kalifornien steht für viele Sachen! Richtig viele Sachen! Ich bin schon einige Male in San Francisco zwischengelandet und dass war bis jetzt auch alles, was ich von dem mächtigsten Bundesstaat an der Westküste der USA kennengelernt habe. Übrigens ist es auch der Bundesstaat mit den meisten Einwohnern. Hier leben gut und gerne an die 38 Millionen Menschen. All mein Wissen über Kalifornien habe ich aus den Medien. Es ist das Zentrum für Filmproduktion, Oberflächlichkeit und “Extravaganza" im ganz grossen Stil. An sowas können wir uns daheim in Dänemark erfreuen!

Comment

Comment

Oregon!

Nach dem wir zusammengerechnet mehr als zwei Wochen bei Daniela in Tumwater, Olympia, verbracht haben, war es nun an der Zeit sich zu verabschieden. Aber diesmal so richtig! Wir haben wirklich die Zeit bei ihr und ihrer Familie genossen, aber leider muss alles irgendwann ein Ende haben. Wir finden es echt super, wenn wir in ein Heim eingeladen werden. Das ist ein absoluter Vertrauensbeweis! Selbst wenn Daniela und ihre Familie in einem grossen Haus wohnen, ist es nicht zu vermeiden, dass man sich wirklich gut während dieser Zeit kennenlernt. Bei uns zu Hause haben wir nicht annährend diesen Platz zur Verfügung, aber wir hoffen doch, dass wir uns für diese Gastfreundschaft auf die eine oder andere Weise revanchieren können, wenn wir uns nächsten Sommer in Deutschland wiedersehen. 

Comment